Zum Hauptinhalt springen

Erkrankungen des Enddarms

In der Proktologie behandeln unsere erfahrenen Spezialisten alle Erkrankungen des Enddarms – also des letzten Abschnitts des Dickdarms – sowie des Afters. 

Bitte informieren Sie sich umfassend über die häufigsten Eingriffe und Erkrankungen in der Proktologie und finden sie Antworten auf Ihre Fragen: 

Krankheitsbilder

Der anale Juckreiz, oder lateinsich Pruritus analis, ist der häufigste Grund für einen Besuch beim Proktologen. Gelegentlicher Juckreiz in der Aftergegend ist völlig normal.  Jeder kennt ihn. Starkes Schwitzen, Genuss von scharfen Speisen, Alkohol, Allergien auf Duftstoffe in Duschgels, Waschmitteln, Shampoos, Nahrungsmittelzusätze, Medikamente, Würmer, Hauterkrankungen, Hämorrhoiden, Fisteln, Tumore, Geschlechtskrankheiten, Sexualpraktiken, Geschlechtskrankheiten und vieles mehr können die Ursache sein.

Weiterlesen

Ihr Ansprechpartner

Bild von 
          Dr. med. Stephan Engert

Dr. med. Stephan Engert

Leitender Arzt Chirurgie
Facharzt FMH für Chirurgie, speziell Viszeralchirurgie und Proktologie

Bild von 
          Prof. Dr. med. Dr. h. c. Norbert Runkel

Prof. Dr. med. Dr. h. c. Norbert Runkel

Chefarzt Chirurgie
Leiter der Klinik für Chirurgie und der Frauenklinik
Facharzt FMH für Chirurgie, speziell Viszeralchirurgie und Intensivmedizin