Zum Hauptinhalt springen

Unsere nächsten Veranstaltungen

Atemnot von akut bis chronisch

27.10.2021, 19:00 - 20:00 Uhr

Wann ist eine ärztliche Konsultation angezeigt? Was kann die Medizin bieten? Und welche Rolle spielt Covid-19? 

MEHR ERFAHREN

Rückbildung und Beckenbodentraining

03.11.2021 – 05.12.2021

Das ganzheitliche Beckenbodentraining hilft Ihnen, sich im Alltag mit den Kindern gesund und fit zu fühlen. 

MEHR ERFAHREN

Ab dem 11. Oktober 2021 wird neben dem Impfstoff von Pfizer/BioNtech auch der Impfstoff von Janssen verimpft. Beachten Sie bitte, dass der Impfstoff von Janssen nur für Personen, die älter als 18 Jahre sind, zur Verfügung steht und nicht im Walk-in-System verimpft wird.

Für eine Terminvereinbarung registrieren Sie sich bitte auf der zentralen Plattform des Kantons Schwyz und buchen dort einen freien Impftermin. Bitte beachten Sie, dass Sie für die Registrierung ein Mobiltelefon benötigen. Die Telefon-Infoline +41 41 819 15 95 des Kantons Schwyz steht für weitere Informationen zur Verfügung. 

Das COVID-19-Impfzentrum im AMEOS Spital Einsiedeln befindet links neben dem Empfangsbereich. Bitte erscheinen Sie pünktlich - jedoch nicht zu früh, damit keine grossen Menschenansammlungen entstehen - zum vereinbarten Termin. 

 

Öffnungszeiten Walk-in-System für Impfungen mit dem Impfstoff von Pfizer/BioNtech

Beachten Sie, dass mit Wartezeiten zu rechnen ist und dass der Impfstoff von Janssen nicht im Walk-in-System verimpft wird.

Montag7.30 - 13.30 Uhr
Mittwoch13.30 - 19.30 Uhr
Freitag13.30 - 19.30 Uhr

 

Öffnungszeiten für Impfungen mit Termin über die zentrale Plattform

Montag7.30 - 19.30 Uhr
Mittwoch7.30 - 19.30 Uhr
Freitag7.30 - 19.30 Uhr

 

 

Bitte vereinbaren Sie Ihren Termin für einen COVID-19-Test online über unser Buchungsportal oder telefonisch unter +41 55 418 51 11

Das COVID-19-Testzentrum im AMEOS Spital Einsiedeln befindet sich im Erdgeschoss des Hauses «Mattenegg» (blau-weiss-gestreift, pinke Fensterrahmen) an der Spitalstrasse 26 in Einsiedeln.

Testkosten (seit dem 11. Oktober 2021):

 

PCR-Test, inklusive COVID-Zertifikat: CHF 140.-

Die Kosten werden vom Bund übernommen, wenn ...

  • Sie sich aufgrund von Symptomen testen lassen.
  • Sie eine Meldung der SwissCovid-App erhalten haben.
  • Sie eine Anweisung von einer kantonalen Stelle oder von einer Ärztin oder einem Arzt erhalten haben, dass Sie sich testen lassen sollen.

Die Kosten werden nicht vom Bund übernommen, wenn ...

  • Sie ein negatives Testresultat für eine Reise benötigen.

 

Antigen-Schnelltest, inklusive COVID-Zertifikat: CHF 50.-.

Die Kosten werden vom Bund übernommen, wenn ...

  • Sie Corona-Virus-Symptome haben.
  • Sie Kontakt zu einem bestätigten Fall hatten.
  • Sie sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können. Voraussetzung ist ein ärztliches Attest.
  • Sie unter 16 Jahre alt sind.
  • Sie eine Gesundheitseinrichtung besuchen und dafür einen negativen Test brauchen. In diesem Fall erhalten Sie nur eine Bescheinigung über Ihr Testresultat, aber kein COVID-Zertifitkat.

 

Die Testresultate, inklusive Zertifikat, für beide Testvarianten werden bis 21.00 Uhr des gleichen Tages an die angegebene E-Mail Adresse zugestellt.

 

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag10­­.00 bis 13.00 Uhr
Samstag und Sonntag9.00 bis 13.00 Uhr

 

Wir bitten Sie, das Anmeldeformular herunterzuladen, vollständig auszufüllen und zusammen mit dem entsprechenden Geldbetrag in Bar und mit einer Kopie Ihrer Krankenversicherungskarte (Vorder- und Rückseite) mitzubringen. Ohne Barzahlung, ohne das ausgefüllte Anmeldeformular und ohne die Karte können wir keinen Test durchführen.

Informationen zur aktuellen Lage rund um das Coronavirus finden Sie auf der Website des Bundesamtes für Gesundheit (BAG) unter www.bag.admin.ch

Bitte beachten Sie auch folgende weiteren Informationsmöglichkeiten

Spezifische Informationen des AMEOS Spitals Einsiedeln

Allgemeine Informationen (PDF)
Regelungen für Fitnesstrainings und Physio (PDF)

Zugang zum Spital

Der Zugang zum Spital erfolgt ausschliesslich über den Haupteingang. Es muss daher mit Verzögerungen gerechnet werden.

Direkt im Eingangsbereich liegt ein Fragebogen mit Fragen zu ihrem Gesundheitszustand auf. Geben Sie den ausgefüllten Fragebogen am Empfang ab. Fühlen Sie sich soweit gesund und zeigen keine Symptome auf eine Infektion mit dem Coronavirus, können Sie sich in unserem Spital frei bewegen.

Der Eingang des Gesundheitszentrums ist wieder regulär geöffnet. Der Zutritt aus der Empfangshalle des Spitals durch die gläserne Verbindungstür ist aber weiterhin nicht möglich.

Sie können das Parkhaus ganz normal nutzen, aber der interne Zugang bleibt weiterhin gesperrt. Folgen Sie der Beschilderung, die Sie um das Gebäude herum zu unserem Haupteingang führt. Die Kassen befinden sich bei den Schranken.

Besuch im Spital

Am AMEOS Spital Einsiedeln besteht eine generelle Maskenpflicht.

Besuch ist zwischen 14.00 und 19.00 Uhr möglich, unabhängig von der Abteilung, es ist allerdings nur eine Besucherin oder ein Besucher pro Tag während maximal einer Stunde gestattet. Patientinnen und Patienten können sich mit den sie besuchenden Personen zwischen 14.00 und 17.00 auch im Restaurant aufhalten. Wir bitten Sie jedoch, sich nicht mit Mitarbeitenden am gleichen Tisch aufzuhalten. Generell tragen Patientinnen und Patienten wie auch sie besuchende Personen eine Maske.

Partnerinnen oder Partner von Gebärenden können sich während der gesamten Besuchszeit im Spital aufhalten. Dies gilt auch für nahe Angehörige von unterstützungsbedürftigen oder sterbenden Patientinnen und Patienten.

Unsere Angebote

Medizinische Fachbereiche

Von der Allgemeinen Inneren Medizin über Notfall- und Intensivmedizin bis zur Wirbelsäulenchirurgie 

Therapie und Beratung

Physiotherapie und Rehabilitation, Wundberatung, Sozialberatung und Ernährungsberatung aus erster Hand

Kurse und Vorträge

Öffentliche Vorträge zu spannenden Themen, Kurse und Beratung für (werdende) Eltern, und noch viel mehr

Ihr AMEOS Gesundheitsratgeber

Wertvolle Tipps und Hinweise zu Ihren Fragen rund um Gesundheit, zur Prävention und als Hintergrundwissen

Unser Spital

  • 65 Betten
  • 4-Sterne-Küche
  • Breites medizinisches Leistungsspektrum
  • Hohe medizinische Kompetenz unserer Fachleute
  • Optimale Betreuung – von der Geburt bis ins hohe Alter

Das AMEOS Spital Einsiedeln ist auf der Spitalliste für Akutsomatik des Kantons Schwyz geführt und ist offen für alle Patientinnen und Patienten, unabhängig ob privat-, halbprivat- oder allgemeinversichert.

Mehr erfahren über die Geschichte des AMEOS Spitals Einsiedeln.

Kontakt / Info

 

Einsiedeln: Seit vielen Jahrhunderten Gäste aus aller Welt

Eine internationale Gästeschar prägt das Strassenbild in Einsiedeln, dem wichtigsten Wallfahrtsort der Schweiz und Station des berühmten Jakobswegs. Das Kloster Einsiedeln - der bedeutendste Barockbau der Schweiz - mit seiner Schwarzen Madonna ist seit vielen Jahrhunderten ein Wallfahrtsort mit Ausstrahlung weit über die Grenzen der Schweiz hinaus.

Das Städtchen ist aber auch wegen seiner historischen Architektur und den vielen einladenden Gaststätten und nicht zuletzt wegen seiner Höhenlage, umgeben von bezaubernder Natur, eine Reise wert.

Wer gerne Sport treibt, kommt um Einsiedeln und die Region sowieso nicht herum. Im Winter verwandelt sich die Gegend in ein Paradies für Ski Alpin und Ski Nordisch und viele weitere Sportarten. Und im Sommer gibt es neben zahlreichen Aktivitäten wie Wandern auch Wassersport auf dem nahen Sihlsee und sogar eine Sommerschanze.

Einsiedeln hat viele Jahrhunderte Erfahrung mit Gästen und pflegt genauso lange seine herzliche Gastfreundschaft. Dazu gehört auch, dass sich schon Mitte des 16. Jahrhunderts ein Pilgerspital in Einsiedeln um das Wohl dieser Gäste kümmerte. Sein Nachfolger ist heute ein modernes Spital, das die stationäre und ambulante Grund- und Notfallversorgung in der Region für Einheimische wie Gäste gleichermassen sicherstellt.