Zum Hauptinhalt springen

Coronavirus-Informationen für Patienten

AMEOS Spital Einsiedeln

Hier finden Sie die wichtigsten Fragen und Antworten zum Thema Coronavirus für PATIENTEN
 
Was tun, wenn Sie gerne einen Coronatest machen lassen wollen?
Eine telefonische Voranmeldung unter 055 418 51 11 für die Durchführung eines Tests ist zwingend notwendig. Wir bitten Sie, eine Kopie der Vorder- und Rückseite Ihrer Krankenkassenkarte mitzubringen. Ohne diese Karte führen wir keinen Coronatest durch. Danke für Ihr Verständnis. Das Testergebnis liegt nach dem Hals-Nasen-Abstrich in weniger als 24 Stunden vor. 

Unsere Zeitfenster für die Durchführung eines Coronatests sind:
Montag - Freitag, 10.00 - 13.00 Uhr
Samstag und Sonntag, 9.00 - 13.00 Uhr

Testort ist neu im Erdgeschoss des Hauses Mattenegg (blau-weiss-gestreift, pinke Fensterrahmen) an der Spitalstrasse 26 in Einsiedeln. 

Wie funktioniert der Zutritt zum Spital Einsiedeln?
Der Zugang zum Spital erfolgt weiterhin nur über den Haupteingang. Direkt im Eingangsbereich liegt ein Fragebogen auf mit Fragen zu ihrem Gesundheitszustand. Aufgrund der bestehenden Sicherheitsmassnahmen müssen Sie mit Verzögerungen rechnen. Wir bitten die Besucher und Patienten, den Fragebogen auszufüllen und am Empfang abzugeben. Fühlen Sie sich soweit gesund und zeigen keine Symptome auf eine Infektion mit dem Coronavirus, können Sie sich in unserem Spital frei bewegen. 
 
Wie funktioniert der Zutritt ins Spitalgebäude, wenn ich mein Auto in der Tiefgarage parke?
Wenn Sie Ihr Auto in der Tiefgarage unseres Spitals parken, ist der interne Zutritt durch das Gebäude nach wie vor nicht möglich. Selbstverständlich können Sie das Parkhaus dennoch ganz normal nutzen. Folgen Sie einfach der Beschilderung. Sie führt Sie um das Gebäude herum, ebenfalls zu unserem Haupteingang. Die Kassen befinden sich bei den Schranken. 

Wie funktioniert der Zutritt zum Gesundheitszentrum und zur Physiotherapie?
Der Eingang des Gesundheitszentrums ist wieder regulär geöffnet. Der Zutritt aus der Empfangshalle des Spitals durch die gläserne Verbindungstür zum Gesundheitszentrum ist jedoch nicht möglich.

Welche Vorschriften bezüglich des Tragens einer Maske müssen berücksichtigt werden?
Am AMEOS Spital Einsiedeln besteht seit dem 27. August eine generelle Maskenpflicht. 

Gibt es eine spezielle Regelung für die Besuchszeiten?
Ja. Die Besuchszeiten sind neu - sowohl für alle allgemeine, halbprivate und private Patienten - von 14.00 bis 19.00 Uhr. 

Können unsere Kunden den Fitnessbereich aktuell nutzen?
Nein. Unser Fitnessbereich bleibt bis auf Weiteres geschlossen. Zu gegebener Zeit werden wir die Öffnungszeiten entlang der neuen Richtlinien des BAG festsetzen. Selbstverständlich wird die Zeit der Schliessung dem bestehenden Fitness-Abo gutgeschrieben.

Allgemeine Informationen:
Informieren Sie sich über die aktuellsten Informationen zum Coronavirus auf der Website des Bundesamtes für Gesundheit (BAG) unter www.bag.admin.ch

Bitte beachten Sie auch folgende Informationsmöglichkeiten

Hotline für die Bevölkerung: +41 58 463 00 00
Hotline für Reisende: +41 58 464 44 88
24-Stunden-Ärztefon: 0800 33 66 55

Vorgehen bei einem positiven Testergebnis:

Folgen Sie den Anweisungen zu Isolation des BAG und vermeiden Sie jeden Kontakt anderen Personen. Falss Sie mit anderen im selben Haushalt leben, richten Sie sich bitte in einem Zimmer ein. 

Hier finden Sie die Anweisungen des BAG zur Quarantäne.

BITTE BEACHTEN SIE UNBEDINGT DIE ANWEISUNGEN ZUR HÄUSLICHEN ISOLATION UND QUARANTÄNE DES BAG

HERUNTERLADBARE INFORMATIONEN DES SPITALS EINSIEDELN ZUM CORONAVIRUS - FÜR PATIENTEN UND BESUCHER

DOKUMENTE COVID-19-TEST