Skip to main content

Depression

Psychosomatik

Lustlos, müde, bedrückt

Depressionen kommen scheinbar aus dem Nichts. Das Leben hat plötzlich einen Grauschleier – und man versteht sich selbst nicht mehr. Dabei betrifft die Diagnose sehr viele Menschen.

Das Aufstehen fällt schwer, man hat zu nichts mehr Lust, die Gedanken pendeln zwischen Gleichgültigkeit und Grübeln: Depressionen sind ein sehr komplexes Krankheitsbild, das sich meist schleichend entwickelt und spät erkannt wird. Dabei kann es Menschen in jedem Alter treffen. Frauen werden zweimal häufiger als Männer als depressiv diagnostiziert, sodass bei Letzteren von einer grossen Dunkelziffer ausgegangen wird. Häufig bestehen bei Depressionen starke Wechselwirkungen zwischen physischen und psychischen Erkrankungen, weshalb eine ganzheitliche medikamentöse und pychosomatische Behandlung den grössten Erfolg verspricht.

Familie und Freunde leiden mit

Das Krankheitsbild besteht zumeist aus depressiven Episoden, depressiven Anpassungsstörungen und/oder chronisch-depressiven Störungen. Betroffene Menschen erleben häufig eine gedrückte Stimmung, geminderten Antrieb mit Denkhemmung, andererseits häufiges Grübeln. Das Interesse am Beruf, am Alltag, an Familie und Umwelt allgemein schwindet, dazu kommt eine Freud- und Lustlosigkeit. Verfestigt sich diese Störung, führt sie zur Vernachlässigung von Freunden, Freizeitaktivitäten oder Sexualität. Hinzu kommen Gefühle von Minderwertigkeit, Schuld oder Hilf- und Hoffnungslosigkeit. Man versteht sich selbst nicht mehr – es könnte einem doch eigentlich gut gehen?

Schlafstörungen, Kopfschmerzen

Zusätzlich können körperliche Symptome wie Appetitlosigkeit, Schlafstörungen, Gewichtszunahme oder -abnahme, Verspannungen, Schmerzen im ganzen Körper und speziell Kopfschmerzen vorliegen. Der Erkrankte verzweifelt: Es scheint keinen Grund dafür zu geben, aber man sieht auch keinen Ausweg und zieht sich immer mehr zurück. Einige Männer zeigen dabei eine erhöhte Reizbarkeit, auch der Alkohol- und Nikotinkonsum wird grösser.

In unseren Einrichtungen helfen wir Ihnen gern weiter

Burn-out und Depression AMEOS Seeklinikum Brunnen

AMEOS Seeklinikum Brunnen

Als Klinik für integrative Medizin sind wir spezialisiert auf die ganzheitliche Behandlung von psychischen Störungen.
Depression AMEOS Stadtpraxis Luzern

AMEOS Stadtpraxis Luzern

Als Praxen für ambulante Psychiatrie und Psychotherapie beschäftigen wir uns intensiv mit psychischen Erkrankungen und bieten kompetente Hilfe.
Depression AMEOS Stadtpraxis Zug

AMEOS Stadtpraxis Zug

Als Praxen für ambulante Psychiatrie und Psychotherapie beschäftigen wir uns intensiv mit psychischen Erkrankungen und bieten kompetente Hilfe.